Thermal­freibad

Thermal­freibad

Warme Quelle am Waldrand

Das Ther­mal­frei­bad Schlan­gen­bad liegt idyl­lisch am Wald­rand ober­halb des hin­te­ren Kur­parks. Von Mai bis Sep­tem­ber lockt es mit wei­chem, mine­ra­lien­ar­mem Schlan­gen­ba­der Quell­was­ser. Gera­de bei etwas küh­le­ren Außen­tem­pe­ra­tu­ren wird ein Bad im damp­fen­den, 27°C war­men Ther­mal­was­ser zum ganz beson­de­ren Erleb­nis. Ein­ma­lig in Deutsch­land wird das Becken des Frei­ba­des täg­lich neu befüllt – eine her­vor­ra­gen­de Was­ser­qua­li­tät ist damit garan­tiert. So ist es hier seit mehr als 85 Jah­ren Tra­di­ti­on. Das bezau­bern­de Flair und die Atmo­sphä­re des Ther­mal­frei­ba­des mit den alten Säu­len­gän­gen sind heu­te so char­mant wie einst. Wei­te Grün­flä­chen und alte Bäu­me hel­fen, dem All­tag rest­los zu entrücken.

 

 

Das Thermalfreibad ist geöffnet

Täg­lich 09.00–18.00 Uhr.

- Es gibt kein Zeitfenster

- Kein Test erforderlich

- Mas­ken­pflicht im Gebäude

- Gas­tro­no­mie geöffnet

- Wer kein Inter­net hat, kann sich im Frei­bad registrieren.

- Kas­sen­schluss: 1 Std. vor Badschließung

Reser­vie­rung: https://freibadreservierung.schlangenbad.online/

Die Kelosauna ist geöffnet

Die Öff­nungs­zei­ten sind täg­lich von 11.00 bis 17.00 Uhr.

- Zeit­fens­ter 11.00 bis 14.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr.

- Kein Test erforderlich

- Mas­ken­pflicht im Gebäu­de aber nicht in der Sauna

- Gas­tro­no­mie geöffnet

- Wer kein Inter­net hat, kann sich an der Kas­se registrieren. 

 

 

 

Bit­te beach­ten Sie, dass auf­grund der Pan­de­mie-Beschrän­kun­gen die Auf­güs­se ohne Wedel­tech­ni­ken aus­ge­führt wer­den und die ver­füg­ba­ren Plät­ze in den Sau­nen zur Ein­hal­tung des Min­dest­ab­stand begrenzt sind.

Reser­vie­rung: https://freibadreservierung.schlangenbad.online/

Beim Bah­n­en­schwim­men im 30 m lan­gen Becken kön­nen die Bade­gäs­te rings­um den Blick in den Wald genießen.

Alle klei­nen Bade­gäs­te kön­nen sich im Kin­der­be­cken nach Her­zens­lust aus­to­ben. Das Becken hat zwei Ebe­nen, durch eine Rut­sche verbunden.

Die Mas­sa­ge­dü­sen im Spru­del­be­cken wir­ken ange­nehm wohl­tu­end und ent­span­nend. Man kann aber auch ein­fach nur Spaß haben!

Eben­falls sehr beliebt bei unse­ren jüngs­ten Besu­chern ist das Pira­ten­schiff auf dem Spielplatz.

Eintrittspreise Thermalfreibad
Ein­tritts­kar­te 10,00 €
mit Kur­kar­te 9,00 €
Schwer­be­hin­der­te ab 70% 9,00 €
Kin­der (3–6 Jahre)

3,00 €

Schü­ler & Studenten

4,00 €

Fami­li­en­kar­te

15,00 €

Fei­er­abend­kar­te (16.30 — 18.00 Uhr) 6,00 €
Ear­ly­bird (9.00 — 10.30 Uhr) 6,00 €

KARTENZAHLUNG ab 20 €!

Eintrittspreise Kelo-Sauna
Ein­tritts­kar­te 15,00 €
Kur­kar­te 14,00 €
Sau­na + Schwimmen 19,00 €

KARTENZAHLUNG ab 20 €.

 

Eintrittspreise Thermalfreibad
Ein­tritts­kar­te 10,00 €
mit Kur­kar­te 9,00 €
Schwer­be­hin­der­te ab 70% 9,00 €
Kin­der (3–6 Jahre)

3,00 €

Schü­ler & Studenten

4,00 €

Fami­li­en­kar­te   15,00 €
Fei­er­abend­kar­te (16.30 — 18 Uhr) 6,00 €
Ear­ly­bird (9.00 — 10.30 Uhr)

KARTENZAHLUNG ab 20 €!

Eintrittspreise Kelo-Sauna
Ein­tritts­kar­te 15,00 €
Kur­kar­te 14,00 €
Sau­na + Schwimmen 19,00 €

KARTENZAHLUNG ab 20 €.

 

Kontakt für weitere Informationen:

Ther­mal­frei­bad Schlan­gen­bad
Staats­bad Schlan­gen­bad GmbH
Rhein­gau­er Stra­ße 18
65388 Schlan­gen­bad
Tel. 06129–2064
Fax 06129–4854
staatsbad@schlangenbad.de

Die Kelosauna

In der Kelosau­na las­sen sich Well­ness-Fans und Sau­na-Lieb­ha­ber ver­wöh­nen. In einer groß­zü­gi­gen Holz­block­hüt­te (ca. 200 qm) aus ori­gi­nal fin­ni­schem Keloholz erwar­tet die Gäs­te eine fin­ni­sche Sau­na mit 90 Grad, eine Bio­sau­na mit 65 Grad und ein Dampf­bad. (Das Dampf­bad bleibt lei­der aktu­ell für den Publi­kums­ver­kehr geschlossen.)

Im Ruhe­be­reich lässt es sich bei einer herr­li­chen Aus­sicht hin­un­ter ins Tal nach Her­zens­lust entspannen.

Den Gäs­ten steht ein groß­zü­gi­ges Außen­ge­län­de mit Tauch­be­cken und Whirl­pool (tex­tilfrei) zur Ver­fü­gung. Zusätz­lich ist im Som­mer der Über­gang ins Ther­mal­frei­bad (in Bade­klei­dung) im Ein­tritts­preis der Sau­na inklusive.

Bit­te beach­ten Sie, dass auf­grund der der­zei­ti­gen Situa­ti­on Auf­güs­se ohne Wedel­tech­ni­ken aus­ge­führt wer­den und die ver­füg­ba­ren Plät­ze in den Sau­nen zur Ein­hal­tung des Min­dest­ab­stand begrenzt sind.

Es ist zu Coro­na-Zei­ten lei­der nicht mög­lich, Geträn­ke oder Snacks direkt in der Sau­na zu ser­vie­ren, daher wird das „Bis­tro Schlan­gen­bad“ nun ganz­jäh­rig geöff­net. Das Spei­sen­an­ge­bot passt sich der herbst­li­chen und win­ter­li­chen Zeit opti­mal an. Wir hof­fen auf Ihr Ver­ständ­nis, dass das  Ver­zeh­ren von mit­ge­brach­ten Spei­sen in der Sau­na­land­schaft nicht gestat­tet ist. Unse­re Sau­na­an­la­ge ist für Sie und für die ande­ren Gäs­te ein Ort der Ruhe und Entspannung.

 

Bistro Schlangenbad

Erle­ben Sie in unse­rem Bis­tro Gesel­lig­keit, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Geschmacks­er­leb­nis­se. Mit unse­ren viel­sei­ti­gen und erfri­schen­den Spei­se- und Geträn­ke­an­ge­bo­ten sor­gen wir für Ihren Genuss.

Bei schö­nem Wet­ter genie­ßen Sie das herr­li­che Ambi­en­te auf der Außen­ter­ras­se, direkt am Wald gele­gen, mit wei­tem Blick in die wun­der­ba­re Natur Schlangenbads.

Wer eine Fei­er mit beson­de­rem Ambi­en­te plant, kann das Bis­tro auch pri­vat buchen. Sogar Pool-Par­tys wer­den ger­ne organisiert.

Anfahrt

Das Ther­mal­frei­bad Schlan­gen­bad liegt hin­ter der Park­kli­nik, am Wald­rand ober­halb des hin­te­ren Kur­parks. Bie­gen Sie an der Park­kli­nik von der Rhein­gau­er Stra­ße in die Oms­stra­ße ab und fol­gen Sie der Beschil­de­rung in Rich­tung Ther­mal­frei­bad. Die Stra­ße führt am Groß­park­platz vor­bei in Kur­ven den Wald hin­auf. Oben am Frei­bad sind kos­ten­freie Park­plät­ze in begrenz­ter Anzahl vor­han­den. An hei­ßen Som­mer­ta­gen emp­fiehlt es sich, auf den Groß­park­platz am Wald­rand auszuweichen.

Mit dem Bus fah­ren Sie bis zum Land­gra­fen­platz. Von dort aus sind es ca. 500 Meter Fuß­weg bis zum Thermalfreibad.