Events & Angebote

Events & Angebote

23.12.2022 | 18 Uhr

Waldweihnachten in Schlangenbad

Nach zwei­jäh­ri­ger Coro­na-Pau­se laden die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr und die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Schlan­gen­bad wie­der für den 23. Dezem­ber zur belieb­ten Wald­weih­nacht ein. 
Die tra­di­tio­nel­le Wald­weih­nacht, mit der die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Schlan­gen­bad und die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Schlan­gen­bad am 23. Dezem­ber all­jähr­lich zahl­rei­che Gäs­te aus nah und fern in den Schlan­gen­ba­der Wald hin­ter der Park­kli­nik locken, läu­tet mit Glüh­wein, hei­ßem Zimt-Apfel­saft, Brat-/Rinds­wurst mit Bröt­chen sowie einer Fackel­wan­de­rung zum „Wil­den Mann“ – einer bizar­ren Fels­grup­pe – den End­spurt vor den Fest­ta­gen ein. Nach
Um 18:00 Uhr eröff­nen wir unse­ren Stand am Wald­park­platz in der Hes­se­n­al­lee hin­ter der Park­kli­nik, von wo aus gegen 19:15 Uhr auch die Fackel­wan­de­rung zur anschlie­ßen­den Andacht am „Wil­den Mann“ startet.
Im dunk­len Win­ter­wald wird dann die Weih­nachts­ge­schich­te ver­le­sen und bei Fackel­schein wer­den Weih­nachts­lie­der gesun­gen. Pfar­re­rin Ingrid Schnei­der wird auch in die­sem Jahr wie­der die Wald­pre­digt hal­ten. Die Andacht ist nicht konfessionsgebunden.
Die Fackeln wer­den kos­ten­los ver­teilt, zur Kos­ten­de­ckung der Wald­weih­nacht wird jedoch um eine klei­ne Spen­de gebe­ten. Wir raten den Teil­neh­mern, sich dem Wet­ter ent­spre­chend warm anzu­zie­hen. Fes­tes und mög­lichst was­ser­dich­tes Schuh­werk ist eben­falls empfehlenswert.
Wir freu­en uns auf Ihren Besuch!
Wann:
18:00 Uhr — Eröff­nung Grill-/Glüh­wein­stand
19:15 Uhr — Start Fackelwanderung
19:30 Uhr — Beginn Andacht am „Wil­den Mann“
Wo:
Wald­park­platz in der Hes­se­n­al­lee hin­ter der Parkklinik

02.04.2023 | 14.00 Uhr

Wildkräuterexkursion in Schlangenbad-Bärstadt mit Dorisa Winkenbach

Bär­lauch und ande­re Bären­pflan­zen ent­lang der Wal­luf bis zur Quelle

Einen neu­en Blick auf die Wie­sen und den Bach­rand gewin­nen. Reich gedeckt ist der Natur­tisch. Jede Men­ge ess­ba­re Kräu­ter kön­nen ent­deckt, bestimmt und ver­kos­tet wer­den. Die Natur­aro­makö­chin hat auch gleich die Idee für die Zube­rei­tung parat: gebra­te­ne Bären­klau­spros­sen, Löwen­zahn­pop­korn oder Salat mit Knos­pen vom Spitz­we­ge­rich und Trieb­spit­zen der Taub­nes­sel und alles rund um Bärlauch.

Die Exkur­si­on dau­ert ca. 2 Stun­den und endet mit einer klei­nen “Warm­ver­kos­tung”.

Teil­nah­me­ge­bühr: 23 Euro, Kin­der bis 12 Jah­re frei

Rezep­te, Tipps und Bären­lauch-Setz­lin­ge zum mit­neh­men inbegriffen.

Mit Mär­chen “Bär­stadt — der Bär kehrt zurück”.

Infor­ma­tio­nen: Tel.: 0174 4163123, www.winkenbach.net

Anmel­dung: Staats­bad Schlan­gen­bad GmbH, Tel.: 06129–5851 oder lisa.offermanns@schlangenbad.de

 

01.05.2023 |

Öffnung Thermalfreibad Schlangenbad

Anschwim­men im Ther­mal­frei­bad Schlangenbad

Der Ein­tritt ist am Anschwim­men kostenlos.

06.05.2023 |

Gebückwanderung mit Christian Grubert

Nähe­re Infor­ma­tio­nen fol­gen in Kürze.

26 — 28.05.2023 |

Weinfest am Kurpark in Schlangenbad

Nähe­re Infor­ma­tio­nen fol­gen in Kürze.

17.06.2023 |

Wanderung mit Wolfgang Blum

Nähe­re Infor­ma­tio­nen fol­gen in Kürze.

Ausflüge & Aktivitäten

Ausflüge & Aktivitäten

Ausflüge

Fahr­rad­tou­ren

Wan­dern

Rhein­gau

Mainz & Wiesbaden

SCHLANGENBADER KRÄUTERTAGE

Die Schlan­gen­ba­der Kräu­ter­ta­ge haben sich vom klei­nen Kräu­ter­markt im Unter­tau­nus zu einer eta­blier­ten Groß­ver­an­stal­tung für natur­in­ter­es­sier­te Men­schen im Rhein-Main-Tau­nus-Gebiet ent­wi­ckelt: Ein Treff­punkt für alle, die Natur, aus­ge­wähl­te Pflan­zen­an­bie­ter und Stän­de mit nütz­li­chem oder ori­gi­nel­lem Gar­ten­zu­be­hör erle­ben und Tipps und Tricks rund um das The­ma Kräu­ter und Gar­ten erfah­ren wollten.

Auch wenn die Kräu­ter­ta­ge in die­sem Jahr pan­de­mie­be­dingt aus­fal­len muss­ten, freu­en wir uns doch auf eine Wie­der­auf­nah­me der klei­nen Tra­di­ti­on im Jahr 2022.